Labor Brandenburg - Diskussionen zur Bürgergesellschaft in unserem Land

Labor Brandenburg - Diskussionen zur Bürgergesellschaft in unserem Land

Urheber/in: Daniela Hartmann, alles-schlumpf. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.

Mit der Veranstaltungsreihe „Labor Brandenburg – Diskussionen zur Bürgergesellschaft in unserem Land“ wurden in den Jahren 2005 bis 2007 aktuelle Themen im Land Brandenburg aufgegriffen werden. Die Diskussionen fanden immer am Samstag in loser Folge statt.

Initiativen, Experimente, Ideen, und Ansätze für eine aktive Bürgergesellschaft sollten in die Diskussion gebracht werden. Es wurden wissenschaftliche Analysen vorgestellt und diskutiert. Die Veranstaltungen haben einen Raum geboten, um zwischen politischer Kreativität und politischer Realität eine Brücke zu schlagen.

Brandenburg steht vor großen Herausforderungen: Demografischer Wandel, wirtschaftliche Schwäche, fehlende Landesfinanzen, immer noch hohe Arbeitslosigkeit, perspektivlose Jugendliche und Überalterung im ländlichen Raum. Lösungen können nicht mehr nur von der Politik erwartet werden. Was kann getan werden, wo könnten Ansätze sein und wo lassen sich Diskussionen anzetteln, die Handlungsmöglichkeiten aufzeigen?

Für weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen folgen Sie bitte den Links:

 Leere Räume - Leerstehende Gebäude. Ansätze, Experimente und Perspektiven
Samstag,  29. Oktober 2005, Tagungsraum im Tourismuszentrum, Familiengarten, Eberswalde

Wirtschaft und Wachstum in der globalisierten Wissensgesellschaft. Herausforderungen für Brandenburgs Wirtschaft
Samstag,  10. Dezember  2005, Nauener Tor (Westflügel), Potsdam

Kunst und Kultur in leeren Räumen. Interventionen zur Entwicklung in den Regionen?
Samstag,  28. Januar  2006, Wiener Café, Potsdam

Stirbt das Dorf? Wohin entwickeln sich die ländlichen Räume?
Samstag, 20. Mai 2006, BIAW, Potsdam

Hält Brandenburg der Konkurrenz anderer Regionen in Europa stand?
Samstag, 21. Oktober 2006, Fachhochschule Eberswalde

Medizinische Versorgung im ländlichen Raum
Samstag, 20. Januar 2007, Haus der Natur, Potsdam

Anders arbeiten? Weniger arbeiten? Ein Gespräch über die Zukunft von Erwerbsarbeit und bürgerschaftlichem Engagement
Donnerstag, 25. Januar 2007, Haus der Natur, Potsdam

 

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben