Wir Frauen vom Bau - Frauen im Bauwesen Brandenburgs 1949-1989

Wir Frauen vom Bau - Frauen im Bauwesen Brandenburgs 1949-1989

Wir Frauen vom BauWir Frauen vom Bau - Frauen im Bauwesen Brandenburgs 1949-1989 – Urheber/in: VEB Verlag für Bauwesen. All rights reserved.

Um die Rolle und Situation der Frauen vom Bau ins allgemeine Bewusstsein zu bringen, hat die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg das Projekt "Wir Frauen vom Bau" durchgeführt. Architektur und Bauwesen waren in Deutschland lange eine "Männerdomäne". Im Bauwesen der DDR waren Frauen jedoch politisch gewollt. Wie unterschieden sich dabei Vision und Alltag, wie haben Frauen in Brandenburg die Arbeit im Bauwesen erlebt? Mit welchen Widerständen hatten sie zu kämpfen und wie veränderte sich der berufliche Alltag dieser Frauen nach der Wende?

Das Projekt "Wir Frauen vom Bau" hatte das Ziel, mit Interviews und Recherchen der Rolle und Situation der Frauen vom Bau nachzuforschen. Im folgenden Link finden Sie die Dokumentation der geführten Interviews, sowie der Tagung "Wir Frauen vom Bau - Damals und heute" vom 05. Mai 2011.

Dokumentation: Wir Frauen vom Bau - Frauen im Bauwesen Brandenburgs 1949-1989

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben