Heritage, Identity and Communication in European Contemporary Art Practices

Heritage, Identity and Communication in European Contemporary Art Practices

Heritage, Identity and Communication in European Contemporary Art Practices
15. Apr. 2014 von Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Veröffentlichungsort: Potsdam
Veröffentlichungsdatum: 2012
Seitenzahl: 112
Sprache der Veröffentlichung: Englisch

Drei Jahre lang forcierte das Projekt "HEICO - Heritage, Identity and Communication in Contemporary European Art Practices" den grenzüberschreitenden kulturellen Austausch. Mit Partner/innen aus Deutschland, der Slowakischen Republik, Bulgarien, Moldawien, Georgien und Armenien wurden Veranstaltungen und Ausstellungen geplant und durchgeführt. Der neu erschienene Katalog dokumentiert mit vielen Fotos und Texten die Aktivitäten der Partner/innen, die sich unter dem Schirm des "ATLANTIS-Netzwerkes" zusammengefunden haben.
Die Publikation ist nur in englischer Sprache verfügbar. 

Inhaltsverzeichnis:

1. Introduction

2. Presentation of the partner institutions

  • GeoAIR
  • ROHKUNSTBAU XVIII
  • KSA:K
  • SPACE
  • ATA
  • ACSL

3. ATLANTIS 11 at the Venice Biennale 2011

4. FLUID GROUND - a workshop at the Black Sea

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben