Nachhaltigkeit buchstabiert

Nachhaltigkeit buchstabiert

Nachhaltigkeit buchstabiert
17. Apr. 2014 von Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Veröffentlichungsdatum: 2013
Seitenzahl: 8
Lizenz: All rights reserved.

Mit der Postkartenserie „Nachhaltigkeit buchstabiert“ haben wir eine Werbeaktion für die Debatte und Diskussion zum Thema Nachhaltigkeit gestartet. Der Begriff der Nachhaltigkeit ist durch die inflationäre Verwendung ausgehöhlt worden. Nachhaltigkeit ist ein positives Anliegen, verbunden mit den Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales, wie sie sich auch in den Postkarten spiegeln. Anhand der acht Begriffe, die durch die Motive der Postkarten illustriert werden: Effizienz, Suffizienz, Widerstandsfähigkeit, Ökonomie, Anpassungsfähigkeit, Diversität – Vielfalt, Verantwortung und Gerechtigkeit/Fairness sollen mit dem Blog Ansätze für eine nachhaltige Welt beschrieben werden.  Reflektionen aus verschiedenen Richtungen werden hier gesammelt, Widersprüche und ungelöste Fragen werden ebenso thematisiert wie euphorische Beispiele.

Die Postkartenserie kann hier bestellt werden. Eine inhaltliche Debatte soll auf einem Blog unter www.nachhaltigkeit-buchstabiert.de entstehen.

Inhaltsverzeichnis: