Vereinswerkstatt "Stoff nicht nur für Hinterzimmer: Stricken zwischen Strickstübchen und Woll-Graffiti"

Vereinswerkstatt "Stoff nicht nur für Hinterzimmer: Stricken zwischen Strickstübchen und Woll-Graffiti"

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg. All rights reserved.

Stricken ist schon lange nicht mehr nur eine Haushaltstätigkeit. Es kann ein Hobby sein, eine Freizeitbeschäftigung, eine Gemeinschafts- oder Eigenarbeit und sogar Kunst. In Päwesin wird das Stricken in der Gemeinschaft erlebt: Bei Kaffee und Kuchen, Musik und netten Gesprächen finden sich dort regelmäßig die Damen vom "Roskower Strickstübchen" ein. Was sie dort fertigen, sind nicht nur Kleidung wie Mützen, Socken oder ganze Ausstattungen für Babys und Kleinkinder, sondern auch viele kleine Wollwerke: Enten, Teddys, Spielzeug, Wand- und Tischschmuck. Die Grenzen sind hier die eigene Fantasie.

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg. All rights reserved.

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg. All rights reserved.

Nur eine kleine Auswahl der Strickkunst des Roskower Strickstübchens.

Ein neuer Trend ist dabei das Bestricken vom öffentlichen Raum: Parkbänke, Bäume oder Geländer werden eingestrickt und verschönert. Patricia Montag ist solch eine Woll-Graffiti-Künstlerin, die ihre Mitmenschen dazu inspirieren möchte, den gemeinsamen öffentlichen Raum mitzugestalten. Am 10. Juli 2014 trafen die selbstbenannten "Strick-Omis" mit Frau Montag, um die Bestrickung eines Storchenmasts für das Kulturfest in Päwesin vorzubereiten. Dabei tauschten sie Erfahrungen, Strickgeschichten und Lieder aus.

 

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg. All rights reserved.Erste Begegnung und Vorbereitung des Mastes fürs Einstricken am 10.Juli in Päwesin.

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg. All rights reserved.

Die Einweihung des eingestrickten Mastes auf dem Päwesiner Kunst- und Kulturfestival am 26. Juli 2014.

 

http://www.grossmutters-strickstuebchen.de/

http://www.woll-graffiti.com/www.woll-graffiti.com/Uber_mich.html

0 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreiben