Themen

Demokratie & Teilhabe

Foto: glasseyes view. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.

Defending Freedom of Protest

“The working class must strike because another world is possible”. Carlos Zamboni, who had come all the way from Argentina to join the crowds at the Global Solidarity Summit and to talk at a global level about the rights of workers to strike. 

Von Andrada Lăutaru

Moldawien - Ein Reisebericht

Moldawien, Rumänien und Odessa in der Ukraine. Die Reiseteilnehmerin Frauke Zelt berichtet über die letztjährige Bildungsreise und ihre Eindrücke aus der Region.

Ökologie & Nachhaltigkeit

Foto: Paul Schulze. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.

Cinderella’s Gypsum Dress

Cinderella—this is how speleologists refer to Emil Racoviță cave in Moldova due to its authentic beauty hidden from view behind a muddy outlook. Today this protected natural phenomenon has been stripped of its beauty by a German extraction corporation. And for their part, the Moldovan authorities seem unable and/or unwilling to preserve it.

Von Lucia Tăut

Kultur

Foto: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg. All rights reserved.

Dancing to Connect 2016: Der Rückblick

Im Oktober 2016 präsentierten Jugendliche aus fünf Brandenburger Schulen gemeinsam mit jungen Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan, Eritrea, Äthiopien und dem Iran eine beeindruckende Tanzperformance, welche zusammen von Profi-Tänzerinnen und –Tänzern der renommierten New Yorker Battery Dance Company entwickelt wurde.

XXIII. ROHKUNSTBAU 2017

Im Schloss Lieberose zeigt ROHKUNSTBAU XXIII diesen Sommer Kunstwerke, die sich dem Thema der Fremde widmen. Die Ausstellung entwirft ein positives Verständnis von Andersheit und unterstreicht die kreativen Aspekten, die in der Auseinandersetzung mit Differenz bestehen.

Weiterbildung

Foto: Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg. All rights reserved.

Die größte Maschine der Welt

Inmitten der Lausitz steht die größte bewegliche Maschine der Welt. Im Landkreis Elbe-Elster in Lichterfeld-Schacksdorf steht eine F60. Am 11. Januar 2018 besuchte eine Gruppe von jungen Journalisten aus Ostmitteleuropa im Rahmen des Seminars „Umwelt- und Klimaschutz als Motor für wirtschaftlichen Strukturwandel“ auch diese größte Maschine der Welt.

Von Inka Thunecke

Klimaschutz Hand in Hand: ein syrisch-deutscher Erfahrungsaustausch

Entlang des Themenspektrums „Klimaschutz im Alltag“ wurden im März und April 2017 insgesamt 7 Workshops in Potsdam durchgeführt. Besonderes Augenmerk lag bei der Workshop-Serie auf der Auseinandersetzung mit den Themenfeldern aus syrischer Perspektive. Es galt von den Teilnehmenden zu erfahren wie Klima- bzw. Ressourcenschutz in Syrien verstanden und gelebt wird.

Von Kora Rösler, Earenya Guerra
Subscribe to RSSSubscribe to RSS