Karin Heuer

Karin Heuer

Geschäftsführerin von umdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.
Biografie: 

Karin Heuer, 1954 in Hamburg geboren, arbeitet seit 1993 für umdenken als Referentin für Umwelt und Bildung. Sie ist zuständig für den Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung und zusätzlich seit 2002 für die Geschäftsführung. Davor war sie als Landwirtschaftlich-technische Assistentin u. a. im Bereich Meeresforschung und Umweltschutztechnik tätig. In der Bundestagsfraktion der Grünen hat sie von 1987-1989 als wissenschaftliche Mitarbeiterin zu den Themen Datenschutz sowie Gen- und Reproduktionstechnologie gearbeitet.
Sie ist gewähltes Mitglied im Beirat der Landeszentrale für politische Bildung. Außerdem u. a. im BUND, der Deutsch-Tansanischen-Partnerschaft und als Organisation im Zukunftsrat Hamburg. Zudem ist sie Mitglied im Stiftungsrat „Stiftung Wilhelmsburger Bürgerhaus“ und Vorsitzende der BNE-Zertifizierungskommission der Stadt Hamburg.

Alle Beiträge: