Europa

Deutsch

Medientagung 2018: Medienwandel, Pressefreiheit und Medienpolitik

Welchen Einfluss haben disruptive Technologien, populistische Kampagnen und wirtschaftlicher Druck auf Medien und die Presse? Was bedeutet dies vor dem Hintergrund kommunikativer Parallelgeellschaften für demokratische Gesellschaften? Im Rahmen der Medientagung 2018 diskutieren europäische Experten über die derzeitige Entwicklung und mögliche Lösungsvorschläge.

Von Jan Weisbrod