All Content

Zeitgeschichte – All contributions

21 - 29 of 29

Ortsbegehung - Ausstellungseröffnung in Trebbin

Mit der Ausstellungseröffnung im Rathaus präsentierten die Jugendlichen am 27. Juni 2014 ihre Kunstwerke, die bei der Projektarbeit zum Thema „Ortsbegehung – Stadtrecherchen zu Shoah und Täterschaft“ entstanden sind.

„Denkt selbst: Walter Frankenstein trifft Trebbin“

Walter Frankenstein überlebte die Shoah indem er während des Nationalsozialismus versteckt in Berlin lebte. Heute wohnt er in Stockholm und kommt jährlich nach Deutschland um Jugendlichen von seinen Erlebnissen zu berichten.

Eisenkinder. Die stille Wut der Wendegeneration

Für viele Jugendliche stand am Ende der DDR die Ungewissheit. Mit Sabine Rennefanz sprachen wir am 04. September 2013 im Grünen Salon über Aufbruch, Freiheit, aber auch Orientierungslosigkeit.

Projektbeschreibung - ORTSBEGEHUNG

Das Projekt "ORTSBEGEHUNG - Stadtrecherchen zu Shoah und Täterschaft" fördert die lokale Auseinandersetzung von Jugendlichen mit NS-Täter/innenschaft und Antisemitismus.

Rudolf Tschäpe - Ein Porträt

Er war ein Mann der aufbegehrte, ermutigte, begeisterte. Carola Stabe und Stefan Roloff bringen Rudolf Tschäpes Leben wieder ins öffentliche Bewusstsein.

Seiten