Menschenfeindlichkeit begegnen

Frauen in der rechtsextremen Szene

Frauen in die Küche? Auch in der rechten Szene übernehmen Frauen zunehmend führende Rollen

Frauen sind in der rechten Szene keine Seltenheit. Sie sind allerdings häufig im Hintergrund tätig, so dass man ihren unmittelbaren Einfluss und ihre Funktion nicht immer sofort einschätzen kann. Nicht nur in den letzten Jahren ist das Engagement von Frauen für die rechte Szene von großer Bedeutung

Open article in new tab
Off
Main image in widescreen?
uploaded image ratio

Das Projekt "SPACES - Information, Debatte und Training für Toleranz" endete im Mai 2012.

Wir blicken auf drei spannende, ereignis- und lehrreiche Jahre zurück und möchten uns bei allen Teilnehmer/innen, Kooperationspartner/innen und Unterstützer/innen sehr herzlich für das Interesse und die gute Zusammenarbeit bedanken. Diese Seite bleibt als ein Dokumentations- und Informationsangebot bestehen. Für Anregungen und Kommentare stehen wir auch weiterhin zur Verfügung und freuen uns, Sie auch weiterhin auf Veranstaltungen der Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg begrüßen zu können.