Jugendprojekte

Angebote für Jugendliche

Israel zu Besuch in Berlin und Brandenburg

Vom 15. – 25. Juli 2017 besuchten 15 Jugendliche der Partnerorganisation HaNoar HaOved WeHaLomed aus Israel im Rahmen eines Jugendaustausches Brandenburg und Berlin und lernten dabei die deutsche Kultur kennen.

Von Marcelo Trautmann

 

Die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg will insbesondere Jugendliche dabei unterstützen, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, sich an politischen Debatten zu beteiligen und für die eigenen Interessen zu engagieren. Im Vordergrund der Jugendarbeit stehen die Befähigung zur kritischen Haltung und Lernformen, die den Meinungsbildungsprozess fördern. Hierzu entwickelt die Stiftung eigene Angebote, die sich methodisch an Bildungsgrad und Alter orientieren.

Veranstaltungen

Film und Gespräch mit Ronja von Wurmb Seibel und Niklas Schenck sowie Thomas Ruttig
Cottbus
Diskussionsveranstaltung mit Julianne Smith & Sergey Lagodinsky
Potsdam
Grüner Salon Falkensee
Falkensee
Alle Termine