Jugendprojekte

Angebote für Jugendliche

Israel zu Besuch in Berlin und Brandenburg

Vom 15. – 25. Juli 2017 besuchten 15 Jugendliche der Partnerorganisation HaNoar HaOved WeHaLomed aus Israel im Rahmen eines Jugendaustausches Brandenburg und Berlin und lernten dabei die deutsche Kultur kennen.

Von Marcelo Trautmann

 

Die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg will insbesondere Jugendliche dabei unterstützen, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, sich an politischen Debatten zu beteiligen und für die eigenen Interessen zu engagieren. Im Vordergrund der Jugendarbeit stehen die Befähigung zur kritischen Haltung und Lernformen, die den Meinungsbildungsprozess fördern. Hierzu entwickelt die Stiftung eigene Angebote, die sich methodisch an Bildungsgrad und Alter orientieren.

Veranstaltungen

-
Mit Kunstwerken von Antje Blumenstein, Julius Bobke und Philip Topolovac
Potsdam
-
Zweiteilige Fortbildung für Referent*innen / Trainer*innen mit und ohne Fluchterfahrung
Berlin
Journalisten, Kommunikation und digitale Trends
Potsdam
Lesung und Diskussion mit Ferda Ataman (Journalistin und Autorin)
Fürstenberg/Havel
Alle Termine