Netzwerke

Netzwerke

 

Die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg setzt Ihre Arbeit landesweit um und strebt danach Bildungsangebote auf die jeweiligen Bedürfnisse und Zielgruppen vor Ort abzustimmen. Dazu arbeitet Sie mit vielfältigen gesellschaftlichen Akteuren zusammen und ist mit lokalen, regionalen und landesweiten Initiativen, Vereinen und Verbänden vernetzt.

Ebenso pflegt die Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg im Bereich Nachhaltigkeit und Kultur europaweite Netzwerke.

Veranstaltungen

Unser Gast: Andrea Dreifuß-Martin
Falkensee
Vortrag und Diskussion mit Dr. Juliane Wetzel (Zentrum für Antisemitismusforschung TU Berlin)
Angermünde
Seminar im Rahmen des Bildungsangebots des Kreissportbund Ostprignitz-Ruppin e.V.
Neuruppin
Alle Termine